Grüne Schöllkrippen

Ortsverband

Marco Melges, der als parteiloser Kandidat für uns antritt, legt besonderen Wert darauf, dass alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde zukünftig in die Meinungsbildungs- und Entscheidungsprozesse eingebunden werden. Entscheidungen über Investitionen wie Bürgerhalle, Breitbandausbau oder Mehrgenerationenhaus bedürfen einer breiten Unterstützung in der Gemeinde. Bürgerversammlungen und Bürgersprechstunden würden mit ihm als Bürgermeister deutlich aufgewertet. Auch der Aufbau einer digitalen Beteiligungsplattform steht zur Diskussion.
Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Stärkung der Regionalität. Sei es die Vermarktung heimischer, landwirtschaftlicher Produkte oder die Steigerung der Attraktivität als Tourismusregion

Marco hat zu diesem Themenkomplex in den vergangenen Wochen intensive Gespräche mit örtlichen Landwirt*innen geführt.

Wie in vielen anderen Kommunen drängen auch hier Verkehrsthemen. Marco, Vater eines Zwillingspärchens im Alter von sechs Jahren, kritisiert die Situation für die schwächeren Verkehrsteilnehmer. So sei es zum Beispiel nicht möglich, aus dem Baugebiet Seitzenberg, wo er wohne, sicheren Fußes oder Rades in den Innenort zu kommen. Gehwege seien häufig zugeparkt oder werden als Ausweichmöglichkeit bei Gegenverkehr genutzt. 

Marco ist ein Mann mit vielen Grünen Ideen und Gemeinschaftssinn. Mit dem 46-jährigen Familienvater im Amt des Bürgermeisters stünde unserem Ziel gemeinsame Sache machen nichts mehr im Wege!

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Wahlkampf mit dir! 

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Bart und Innenbereich

 

Wenn ihr mehr über unseren Kandidaten und dessen Themen erfahren wollt schaut auf seiner Webseite vorbei:

marco-melges.de  

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du