Grüne Schöllkrippen

Ortsverband

Auf seiner Jahreshauptversammlung am 24.04.2015 wählte der Ortsverband Schöllkrippen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN einen neuen Vorstand: Sprecher wurde wieder Stephan Roth-Oberlies. Neu im Vorstand sind Fritz Möller als Schriftführer und Dr. Michael Behl als Kassier. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Die Gemeinderäte Michael Behl und Theo Grünewald berichten aus dem Marktgemeinderat. Sie begrüßten, dass es bei den aus Sicht der Grünen wichtigen Projekten: Grundschulneubau, Großkreisel am Bahnhof und Radwegebau die Planungen voranschreiten und mit der Realisierung ab dem nächsten Jahr zu rechnen ist.

In klarer Opposition zu der Linie des Bürgermeisters und des restlichen Gemeinderats stehen sie bei dem von der kommunalen Allianz vorangetriebenen Feldwegenetz. Die beiden sehen keine Notwendigkeit, große Geldbeträge in den Aus- und Neubau von Feldwegen zu stecken. „Die Großbauern mit ihren Maschinen werden wegen der neuen Wege weder die Ortsstraßen meiden noch sind sie auf diese bei der Geländegängigkeit ihrer Maschinen angewiesen“, so Theo Grünewald. Der Ortsverband unterstützt die Gemeinderäte in ihrer Ablehnung.

Die Anwesenden würden es begrüßen, wenn auch in der Gemeinde Schöllkrippen Flüchtlinge aufgenommen würden. Im Vergleich zu vielen anderen Kreisgemeinden gibt es weder von privater noch von Gemeindeseite Angebote an das Landratsamt, Wohnungen für Asylbewerber bereitzustellen. „Schöllkrippen ist in dieser Hinsicht alles andere als vorbildlich.“

 

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du